aktuell:

aktuell:

Samstag, 24. September 2011

Nina Behrmann gekidnappt .... die Fahndung nach den Tätern läuft .... ;-)

Hallo meine Lieben!

Nina Behrmann war so freundlich mir ein kleines Kurzinterview zu geben.

Und es war auch gar nicht schwer, sie zu überreden.
Es erforderte nur: K.O.-Tropfen, ein Seil, einen Stuhl und eine einsame Scheune im Allgäu.
Ach ja, und einen willigen Helfershelfer, der mir dabei half, Nina zu kidnappen ... ich meine, zu überreden ;-)

Ach so, bei dieser Aktion wurde so ziemlich alles beschädigt, verletzt und verstümmelt, was möglich war. (High Heels, Laugenstangen und der männliche Stolz meines Helfershelfer und am schlimmsten von allem: Nina entkam letzten Endes doch noch ... )

Liebe Grüße, Eure Ivy

5 Dinge, die für Dich überlebenswichtig sind?Bücher, Notizbücher, Essen, Schlafen, Freunde und Familie

5 kreative Todesarten für Bösewichter?Als Ghostwriter für Charlotte Roche arbeiten, Juror bei Popstars sein,
eine Natter im Kühlschrank ?finden?, im Dunkeln über den Friedhof
gehen und beim Sturz in ein frisch von Leichenschändern ausgehobenes
Grab den Hals brechen, ein Killerkaninchen unterschätzen...

5 Aussagen, die Du schon immer loswerden wolltest ....Wenn ein Autor sagt, er muss schreiben, muss er schreiben!
Autoren hassen den Satz ?Wenn ich mal Zeit habe, schreibe ich auch mal
einen Roman?.
Als Autor hat man sicherlich auch andere Leidenschaften ? aber nur
eine Passion.
Autor ist der einzige Beruf, in dem Drogen unnötig sind, um lustige
Sachen zu sehen.
Große Ungerechtigkeiten sollten durch kleine Taten veränderbar sein.

5 Personengruppen, die Du gerne auf den Mond schießen würdest?
Nazis
Amtschimmelreiter
Leute, die in menschenverachtenden Extremen leben
Hatten wir Nazis schon?
Menschen, die Toleranz für sich fordern, selbst aber keine Toleranz
herausgeben

5 Orte, die du schon immer besuchen wolltest?Die Sahara bei Nacht
Das Ziffernblatt des Big Ben
Das Ende der chinesischen Mauer
North Shore
Einen Ort, an dem ich die Polarlichter sehen kann

1 Kommentar:

  1. Achja, Nina, du sprichst mir manchmal wirklich aus der Seele. "Wenn ich Zeit habe, schreibe ich auch mal nen Roman!" *lach*

    Ein Killerkaninchen unterschätzen? *weglach*

    Herrlich!

    Liebe Grüße
    Jazz

    AntwortenLöschen