aktuell:

aktuell:

Samstag, 19. November 2011

Bericht über Ivy Pauls erotische Lesung

Hallo ihr Lieben,

hier also ein erster Bericht über meine erste Lesung im Kosmetikstudio "Beauty One" in Augsburg.







Wir - ich und meine Helfer - kamen gegen 18.00 Uhr im Kosmetikstudio an. Ella (vom Kosmetikstudio) flitzte hin und her, brachte Stühle, Gläser und zeigte uns alles.
Wir richteten her und meine Nervosität hielt sich erstaunlicher Weise in Grenzen.
Immerhin war es meine erste Lesung!
Als erstes kam Aveleen Avide. Im Gepäck: Ein strahlendes Lächeln, ihre Kamera und ein Exemplar ihres neuen Buches "Purpurne Lust - Erotische Geschichten".
Zwei Damen fanden über den Artikel in der Augsburger Allgemeinen zur Lesung. (Natürlich wegen der falschen Uhrzeitangabe im Artikel zwei Stunden zu früh. Aber ich habe mich sehr gefreut, daß die beiden Frauen durchhielten und zur rechten Zeit wiederkamen :-)
Kurze Zeit später kamen noch weitere Gäste (wenn ich mich nicht verzählte, waren 17 Gäste anwesend *staun* *freu*), Axel Gora - Augsburger Autor des historischen Romans "Duell der Astronomen" kam mit der Pünktlichkeit eines Mannes: Quasi auf die letzte Minute.
Carmen von den "Wirklich bösen Mädchen" war ebenfalls anwesend, und natürlich mir am Herzen liegende Menschen, um mich zu unterstützen :-)

Als es keine Ausflüchte mehr gab, begann ich mit der Lesung.
Ich muß gestehen: Vor dem Spiegel, mit mir als einzigem Zuhörer konnte ich bedeutend länger plaudern ;-) (Na ja, da war ich auch weniger nervös :-) )
Ich habe mein Programm durchgezogen, geplaudert, Späße gemacht und vorgelesen.
Ich glaube, dafür, daß es meine erste Lesung war, war es gar nicht so schlecht :-)

Meine Zuhörer hatten ihren Spaß hoffe ich, und ich war auch ganz angetan :-)
Endlich mal ein Haufen Leute, die mir an den Lippen hingen :-)

Also, was soll ich sagen; ich habe Lust noch mehr Lesungen zu geben und Routine zu bekommen. :-)

Liebe Grüße, Ivy

Kommentare:

  1. ich wäre so gern dabei gewesen ..aber wir hatten ja eine würdige Vertretung der wirklich bösen Mädchen hingeschickt,*lach*,in der Hoffnung das deine Lesungen etwas mehr in meine Richtung kommen, vielleicht zur Buchmesse in Leipzig??? Da hänge ich dir aber sowas von an den Lippen,aber bis dahin wünsche ich Dir viel Erfolge und vorallem Spass bei deinen nächsten Lesungen!

    AntwortenLöschen
  2. *lach*
    Dankeschön :-)

    Ja, also, ich bin zu derartigen Schandtaten bereit :-)

    Mal sehen, was sich so ergibt ;-)

    Liebe Grüße, Ivy

    AntwortenLöschen