aktuell:

aktuell:

Samstag, 22. März 2014

Das hast Du alles selbst ausprobiert ....

Hallo ihr Lieben, 

yeah, es sind diese sechs Worte (oder ähnliche, die Aussage bleibt jedoch immer diesselbe) , die eine Erotik-Autorin in orgiastische Begeisterung stürzen. 

Wir lieben es geradezu solche Dinge preiszugeben. 

Man stelle sich vor man steht im Sanitätshaus und kauft für die bettlägrige Omi Windeln. Würde man den Verkäufer fragen: "Haben Sie die selber ausprobiert?" 
Oder den Tierarzt, dem man seinen Hund zur Kastration bringt: "Haben Sie die Methode an sich selbst ausprobiert?" 

WEIL: 
Man kann ja nur beschreiben, was man selber erlebt hat ...

Ich freue mich auf den Tag, an dem meine "Feuerklinge" veröffentlicht wurde. 

DANN werde ich sagen: "Das auf Seite xy, DAS würde ich gern probieren und mir scheint, da hat sich eben ein Freiwilliger gemeldet."
(Wer sich für Fantasy nicht interessiert und die "Feuerklinge" nicht lesen möchte, sei soviel verraten: Der Protagonist hat allen Grund grausam und brutal zu sein. Liebe, Sex und Zärtlichkeit wird man in dem Roman nicht finden ...

Ich wünsche euch einen herrlichen Samstagabend. 

Es steht euch frei ALLES auszuprobieren, was ich in meinen Romanen beschrieben habe ;-) - und ich will es NICHT wissen ^^

Ganz liebe Grüße, Eure Ivy


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen