aktuell:

aktuell:

Donnerstag, 1. Mai 2014

Mein bester Freund Marcel-Pascal ist wieder da!

Hallo ihr Lieben,

kurz vor der Veröffentlichung meines schwulen Augsburg-Krimis ist Marcel-Pascal zurückgekehrt.
Seines Zeichens Vorzeige-Tucke und bester Freund meinerseits.

Zugegeben er ist nur eine Erfindung. Aber das stört weder ihn noch mich.
Wir leben einträchtig nebeneinander her.
Gelegentlich zickt er rum, dann ist er mir wieder eine Stütze in schweren Zeiten. Ab und zu, weiß ich nicht, ob ich ihn mag. Er kann schon sehr penetrant sein.

Heute zum Beispiel rannte er ständig den Flur auf und ab, weil er die Prosecco-Bar suchte. *seufz*

Wie soll man denn da vernünftig einen gepflegten Massenmord beschreiben? (Mein aktuelles Sorgenkind "Goryydon-Saga - Die Feuerklinge" *seufz*)

Im Moment sitzt Marcel-Pascal auf der obersten Treppenstufe und singt todtraurig: "Wo sind all die Schnäpse hin?" zur Melodie "Wo sind all die Blumen hin?"
Kreativ ist er ja, muß man zugeben ...

Moment ....

(Nein, Marcel-Pascal, wir gehen jetzt nicht Party machen. Wir holen uns auch nicht den dritten Kaffee und ganz gewiß werde ich jetzt nicht eine Runde Solitär spielen!)
Gott, ist das anstrengend! Als hätt ich wieder ein kleines Kind zu versorgen...

In diesem Sinne, laßt euch nicht nerven ;-)

Liebe Grüße,  Eure Ivy

PS: Man möge mir diesen Unsinnspost verzeihen ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen